Störche im Kloster

Zum zweiten Mal brüten Störche auf dem Dach des Klosters. Beim zweiten Fototermin vom Kirchturm aus wurde am Samstag nach Ostern das erste Ei festgestellt. Inzwischen (25. April 2010) sind fünf Eier gelegt. Das erste Junge wird dann wohl Mitte Mai schlüpfen. Somit ist die Hoffnung groß, dass die Jungtiere heuer groß genug sind, um die Schafskälte zu überstehen.

Anzahl der Bilder: 19

drucken nach oben